Anfang Juni 2020 – Zeppelinstube streichen

Die Aktivitas ist im Dornröschenschlaf – das Haus belegt langsam der Staub. Doch einige Aktive haben das Sommersemester noch nicht aufgegeben und sich dazu entschlossen, unserer Zeppelinstube einen wortwörtlich neuen Anstrich zu verpassen.

Also ging es mit Erlaubnis des Vorstands zum Baumarkt unseres Vertrauens, um Farbe zu kaufen und so konnte es in den kommenden Tagen auch schon losgehen. Nachdem die Bilder von der Wand verschwunden waren, wurde der Raum ordentlich abgeklebt und Malervlies ausgelegt.

Beim anschließenden Streichen fiel dem geschulten Auge auf: Das Weiß an der Wand hatte eher etwas von „Eierschale“ und das Beige des unteren Drittels war eher ein helleres Ocker. „Dann mal ran an den Speck“, dachten sich die Aktiven und trugen neben dem altbewerten „Alpinaweiß“ einen hellen Anthrazitton auf.

Nach einigen Stunden mit Rolle und Pinsel bewaffnet war eine gute Grundlage gelegt worden, welche in den kommenden Tagen noch nachgebessert wurde.
Von dem Tatendrang der Aktiven inspiriert, machte sich BB Jörgs Freundin Ronja ans Werk, unser Wappen an die Wand zu malen.
Also gleiches Spiel von vorne: Auf zum Baumarkt und passende Farbe kaufen. Später in der Stube wurden dann mit Bleistift erst die Konturen vorgezeichnet und dann in Kleinstarbeit über mehrere Nachmittage die Farbe an die Wand gebracht. Nach insgesamt circa 24 Stunden Arbeit erstrahlt nun unser Wappen auf der frisch gestrichenen Wand für die kommenden 10-15 Jahre, denn solange wird die Zeppelinstube erfahrungsgemäß nicht mehr gestrichen.

Damit war mein Semester als Präside nicht ganz vergebens und mir bleibt nichts weiter als „Danke!“ zu sagen.
Danke an BB Evander, Duke, Köpfle, Schlamberle und Oe welche sich gerne Zeit genommen haben, um mir zu helfen. Außerdem natürlich ein riesiges Dankeschön an meine Freundin Ronja, die hier viel Freizeit geopfert hat, um uns ein Stück “Motor“ an die Wand zu zaubern.

Am Ende dieses Berichts möchte ich noch einen kleinen Ausblick auf das Restsemester geben.
Es wird in den kommenden Wochen noch einige AC und möglicherweise ein „Stiftungsfest light“ geben, nähere Infos dazu werde ich euch per Mail zu kommen lassen.

Bleibt gesund und bleibt beharrlich – wir bleiben es auch!

Euer BB Jörg

Leave a Comment