Neon Party – die 4. im Wintersemester 2017/18

Nun schon zum vierten Male fand, am 16. November 2017, auf dem „Motoren“ – Haus unsere mittlerweile sehr bekannte Neon Party statt. Gute Laune, leuchtende Farben und grandiose Musik waren wieder der Party Garant.

Doch bevor gefeiert werden konnte musste natürlich erst viel vorbereitet werden. Auch dieses Semester gab es vor der Party wieder einen Waffelverkauf an der Hochschule um Geld für einen guten Zweck zu sammeln. Näheres dazu im Bericht von BB Hashtag.

Der Aufbau begann bereits montags vor der Party, denn es gab einiges zu tun. Dank der Erfahrungen, die bereits mit den letzten Partys gesammelt wurden, lief der Aufbau jedoch ohne Probleme und es konnte auf viel Deko und Ausrüstung von den letzten Partys zurückgegriffen werden.

Dank der guten Arbeit an den Tagen davor mussten somit am Party-Abend nur noch Kleinigkeiten vorbereitet und Gesichter verziert werden, bevor sich um 21 Uhr die Tore öffneten. Schnell füllte sich der nicht wiederzuerkennende Saal, denn bis 22 Uhr war Happy Hour angesagt und so mancher sicherte sich drei Getränke für den Preis von zwei.
Dank der guten Werbung, die schon Wochen vor der Party angefangen hat und dem guten Renommee, den die Neon-Party bereits genießt, fanden insgesamt fast 500 Feierlustige ihren Weg aufs „Motoren“-Haus. Die Stimmung war spitzenmäßig und es wurde ausgiebig gefeiert ohne, dass es zu größeren Problemen kam.

Doch jede noch so gute Party hat auch ein Ende und so wurden gegen halb vier die letzten Party- Gäste nach draußen begleitet.

Am nächsten Tag trudelten dann ab 11 Uhr die ersten verkaterten Gesichter für den Abbau ein und es wurde kräftig angepackt um schnell die Spuren der letzten Nacht zu beseitigen, denn die Haus – und Gartenputzede stand vor der Tür.

Einen großen Dank an das Party-Team und allen die geholfen haben die Party wieder zu einem vollen Erfolg zu machen!

BB Prima

Leave a Comment